Weitere Folgen

07: Der Buchautor

„Melancholisch zurückblicken ist nicht schlecht, so lang man das Heute nicht vergisst oder sogar gegeneinander ausspielt“. In Folge 7 von „Bestatten, Hauda“ geht es dieses Mal um Vergänglichkeit. Es...

Read More

06: Der Künstler

Kann man den Tod in Kunst verpacken? Inwiefern ist das für den Künstler selbst therapeutisch und passt die Farbe schwarz eigentlich zum Tod? Antworten zu diesen Fragen gibt’s in...

Read More

05: Der Notfallseelsorger

Wenn die Trauer über den plötzlichen Tod eines geliebten Menschen noch nicht da ist, die nächste Bezugsperson räumlich auch noch nicht, dafür aber die Ohnmacht schon - wer hilft...

Read More

04: Der Tatortreiniger

„Das Schlimmste ist, wenn du was im Auto vergessen hast.“ Verwesungsgeruch, wie riecht der? Manche beschreiben ihn als leicht süß-säuerlich, Valentin Schmersal teilt diese Empfindung nicht. Zersetztes Fleisch, verflüssigtes...

Read More

03: Der Totentanz

„Tanzt, tanzt, sonst seid ihr verloren!“, das hat die Wuppertaler Tanzikone und Choreographin Pina Bausch mal gesagt. Gleiches gilt auch für Dwayne Holliday. Er ist ebenfalls Bewegungskünstler. Dwayne kommt...

Read More

02: Die Bestatterin

Eventmanagerin für Events zu denen keiner will, das ist Karolin Neusel. Sie ist Bestatterin, einer jüngsten in NRW, vielleicht in ganz Deutschland. Sie ist 25 und eine ziemlich entspannte...

Read More